Lachgas Sedierung

Angstfrei mit Lachgas

Informationen rund um die Lachgasbehandlung

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen/Dir die Möglichkeiten einer Sedierung mit Lachgas in unserer Praxis näherbringen. Die Zahnbehandlung unter Lachgas ist eine der modernsten und sichersten Methoden, die die heutige Zahnmedizin bietet. Lachgas wird bereits seit 150 Jahren in der Medizin verwendet. Heute wird Stickoxydul weltweit millionenfach in der Zahnmedizin genutzt und es sind bis heute keine Komplikationen bekannt. Die Lachgas-Sedierung ist besonders dort sinnvoll, wo durch die verschiedenen Arten der örtlichen Betäubung keine Wirkung erzielt werden kann, z.B. bei Patienten, die Angst vor der Zahnbehandlung haben, oder dort, wo Patienten mit Würgereflexen zu kämpfen haben. Aber auch bei besonders langen Zahnbehandlungen wirkt Lachgas entspannend. .

Allgemeines

Vor der Behandlung

Während der Behandlung

Nach der Behandlung

Der Weg nach Hause

Zu Hause

Prophylaxe für Kinder

Um den Behandlungserfolg langfristig zu erhalten, ist es wichtig, regelmäßige Prophylaxe wahrzunehmen.